Was ist eine chronische Entzündung?

Heimlich setzt sich ohne ersichtlichen Grund Ihr Immunsystem in Gang. Sie spüren plötzlich Schmerzen in Ihrem Körper, Fieber oder haben Rötungen.

Die chronische Entzündung tritt inkognito in Ihrem Körper auf, ohne vorherige Anzeichen einer Infektion oder offensichtlichen Verletzung.



chronische Entzündung


Sind Ihnen schon einmal, dass sie kleine Entzündungen an der Zehenspitze, im Augenwinkel (ein Gerstenkorn) oder eine Eiterbeule im Gesicht aufgefallen?


Ich bin sicher, Sie haben das schon einmal bemerkt!


Was sind die Anzeichen dieser Entzündungen?


Die betroffenen Körperteile schwellen an, welcher sind rot, schmerzhaft für ein paar Tage und verschwinden, wie sie gekommen sind.

Sie denken nicht mehr daran und...

Dies sind Zeichen einer stillen chronischen Entzündung. Häufig treten sie in Zeiten großer Belastung auf.


Woher kann diese chronische Entzündung kommen?


Diese Entzündung ist auf unsere moderne Lebensweise zurückzuführen, und nach Ansicht der Wissenschaftler gibt es dafür folgende Gründe:


  • Zu reichhaltige und unausgewogene Ernährung, eine Übersäuerung des Körpers.

  • Bewegungsmangel, eine stille Bedrohung für unsere Gesundheit. Tägliche körperliche Aktivität wird immer seltener.

  • Eine Zunahme des täglichen Stresses im Alltag des Menschen aufgrund eines Überangebots an Informationen, einer Schwierigkeit, diese aufzunehmen, und eines endlosen Wettlaufs der vielen täglichen Aktivitäten.

  • Eine Steigerung der Umweltverschmutzung in Form von Schwermetallverunreinigungen in der Nahrungskette, eine Zunahme von Pestiziden, Zusatzstoffen, endokrinen Disruptoren und anderen chemischen Molekülen. Wir sind ständig in Kontakt mit diesen freien Radikalen, die unsere Zellen schädigen.

Warum müssen wir uns über diese chronische Entzündung Sorgen machen?

Weil es uns angreift und negative und zerstörerische Folgen für den Körper hat. Wir sehen es jeden Tag.

Chronische Entzündungen sind ein wichtiger Faktor bei sogenannten Zivilisationskrankheiten.

Es handelt sich um Krankheiten, von denen ein großer Teil der Weltbevölkerung betroffen ist. Sie sind nicht ansteckend, sondern werden langfristig für Mediziner zu einem echten Rätsel.


Was sind diese Krankheiten?

  • Fettleibigkeit

  • Typ-2-Diabetes (Insulinresistenz)

  • Autoimmunkrankheiten wie rheumatoide Arthritis, Morbus Crohn, Multiple Sklerose...

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Angina Pectoris, Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Myokardinfarkt...

  • Einige Tumore, die krebsartig werden können...

  • Verhaltens- und Stimmungsstörungen

Wie kann die Bandbreite dieser Krankheiten so groß sein?


Der Grund dafür ist, dass die chronische Entzündung verschiedene Teile des Körpers befällt, wie zum Beispiel:

  • Das Verdauungssystem

  • Das Nerven- und neurologische System

  • Das endokrine System - Hormonproduktion

  • Die Muskulatur und das Skelett

  • Das Entgiftungssystem - die Leber

  • Das Blutsystem

  • Das Immunsystem

Chronische Entzündungen jeglicher Art können jeden Menschen betreffen.


Nehmen Sie heute schon gute Vorsätze und verabschieden Sie vorbeugende Methoden, um diese Entzündungen zu vermeiden, wenn sie bereits installiert sind.


Ich empfehle


  • eine gesunde und ausgewogene Ernährung

  • regelmäßige und angepasste körperliche Aktivität

  • Stressabbau

  • Unterstützung durch den Einsatz von entzündungshemmenden Heilpflanzen (es gibt viele) in verschiedenen Formen und Kneipp Anwendungen.

Vorbeugen ist besser als heilen!

Christelle Felix

ganzheitliche Gesundheitsberaterin & Nordic Walking Instrukteurin

Tel: +49 176 42496848

christelle.felixderoche@gmail.com

61381 Friedrichsdorf

Deutschland

© 2020 by Christelle Felix